Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Pinneberg - Unbekannter Mann raubte 77jähriger die Handtasche

Pinneberg (ots) - Gestern, gegen 13.09 Uhr, ging die 77 Jahre alte Geschädigte auf dem Fußweg, welcher parallel zu den Bahnschienen und parallel zur Osterholder Allee entlangführt, in Richtung Bahnhof. Kurz vor der Fußgängerunterführung hörte sie jemanden hinter sich losrennen. Dann riss ihr plötzlich eine Person ihre Tasche, welche sie fest in ihrer Hand hielt, im Lauf aus der Hand. Die Person flüchtete mit der Tasche in Richtung "An der Mühlenau/ Bahnhof" davon.

Der Täter kann wie folgt beschrieben werden:

   -	männlich, ca. 180 cm groß, schlank, 20-25 Jahre alt, bekleidet 
mit einer schwarzen Jacke, schwarzen Hose und einer dunklen Mütze 

Bei der Tasche handelt es sich um eine schwarze Lederhandtasche. In der Tasche befanden sich u.a. eine Geldbörse, Schlüssel sowie eine EC-Karte.

Die Polizei bittet nun Zeugen, denen gestern um 13.00 Uhr herum, im Umfeld des oben genannten Tatortes, etwas aufgefallen ist, was mit diesem Sachverhalt in Zusammenhang stehen könnte, sich bei der Kriminalpolizei in Pinneberg unter 04101-202-0 zu melden.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2022 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: