Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Ellerbek/ Kreis Pinneberg: Polizei hat vermissten 11-jährigen Jungen in Ellerbek gefunden, er ist wohlauf

Ellerbek/ Kreis Pinneberg: (ots) - Die Suche nach dem vermissten 11-jährigen Jungen ist in soeben eingestellt worden. Die Polizei hat den Jungen wohlbehalten aufgegriffen. Siehe dazu auch http://www.presseportal.de/polizeipresse/pm/19027/2571608.

Nach Veröffentlichung der Fahndung und Schaltung einer Bürger- Hotline war die Polizei einem eingegangenen Hinweis nachgegangen. In Ellerbek, Bereich Rübenkampsweg, war der Junge heute früh noch mit dem Fahrrad gesehen worden. Die Suchkräfte fanden jetzt den Jungen. Es geht ihm gut. Er wird seinen Eltern übergeben.

Zu den Umständen kann derzeit noch nichts gesagt werden.

Wir bitten zunächst von weiteren Presseanfragen abzusehen und werden selbständig nachmelden.

Für die sofortige breite Unterstützung der Medien und Hilfe aus der Bevölkerung bedankt sich die Polizei ganz herzlich!

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: