Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quickborn, Bahnhofstraße, AKN-Bahnhof / Polizei sucht einen ehrlichen Finder als Zeugen

Bad Segeberg (ots) - Bereits am Samstagabend, den 17. August 2013, kam es auf dem AKN-Bahnhof in Quickborn, auf dem Gleis Richtung Hamburg zu einer Körperverletzung. Zur Aufklärung dieser Straftat konnte die Polizei jetzt Videoaufzeichnungen auswerten und sucht nun einen unbeteiligten Passanten mit Fahrrad als Zeugen, der gegen 20.00 Uhr einen verloren gegangenen Gegenstand aufgehoben und ihn an eine Frau ausgehändigt hat. Der Zeuge wird gebeten, sich mit der Polizei in Quickborn unter 04106-63000 in Verbindung zu setzen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Westphal
Telefon: 04551 884 2020
E-Mail: silke.westphal@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: