PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

13.11.2012 – 13:06

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Moorrege: Zeugenaufruf nach Doppeleinbruch in Sportlerheim

Moorrege: (ots)

Die Kriminalpolizei Pinneberg ermittelt nach zwei Einbrüchen innerhalb von zwei Tagen im Sportlerheim des SV Moorrege und ruft Zeugen auf.

Am gestrigen Montagabend informierte der Platzwart die Polizei in Holm. Den Beamten schilderte er, dass er im Flur diverse aufgebrochene Stahlschränke festgestellt hatte. Der oder die Täter waren in der Zeit von Sonntagabend bis Montagabend in das Gebäude gelangt. Gestohlen wurde nach dem derzeitigen Sachstand nichts. Wie die Beamten erfuhren, war dies bereits die zweite Tat. Am Sonntag, während des Spielbetriebes in der Zeit von 13.50 bis 14.50 Uhr, war versucht worden, die Umkleidekabine der Fußballgastmannschaft gewaltsam zu öffnen, was misslang.

Die Kriminalpolizei fragt: Wer hat zu den Tatzeiten verdächtige Personen beobachtet und/ oder kann Hinweise zu dem oder den Tätern geben? Hinweise bitte an die Tel. 04101-202-0.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg