Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

26.03.2012 – 16:24

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Tensfeld: Einbruch in Sportlerheim mit Hunger und Durst? - Kriminalpolizei sucht Zeugen

Tensfeld: (ots)

Nach einem offenbar durch Hunger und Durst getriebenen Einbruch in das Sportlerheim TUS Tensfeld in der Nacht zu Sonntag sucht die Kriminalpolizei in Bad Segeberg Zeugen. Die Diebe entwendeten sieben Getränkekisten und reichlich Süßigkeiten.

Die Täter stiegen in der Zeit von Samstagabend, 18 Uhr, bis Sonntagmorgen ein. Um 8.20 Uhr wurde die Tat entdeckt und die Polizei alarmiert. Die Beamten stellten ein gewaltsam geöffnetes Fenster fest. Es konnten Fingerabdrücke gesichert werden. Die Spuren werden nun untersucht. Ein zurückgelassenes Tatwerkzeug wurde ebenfalls sichergestellt.

Hinweise zu den Dieben sowie zum Verbleib oder Verwendung der Getränke und Süßigkeiten nimmt die Kriminalpolizei in Segeberg unter Tel. 04551-884-0 entgegen.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg