Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Rickling: Unfall mit zwei Verletzten auf der K 87 zwischen Rickling und Wahlstedt

Rickling: (ots) - Gegen 13.30 Uhr ist es heute auf der Kreisstraße 87 zwischen den Ortschaften Rickling- Fehrenbötel und Wahlstedt nahe der dort gelegenen Biogasanlage zu einem Verkehrsunfall gekommen, bei dem sich ein Fahrzeug überschlagen hat. Die beiden Insassen sind verletzt, aber nicht schwer verletzt, ins Krankenhaus eingeliefert worden.

Aus bislang noch nicht abschließend geklärter Ursache, möglicherweise einer Unachtsamkeit, kam der 28-jährige Fahrer aus Neumünster, der in Richtung Wahlstedt unterwegs war, zunächst nach eigenen Angaben leicht nach rechts auf die Bankette. Daraufhin lenkte er gegen und verlor dabei die Kontrolle über seinen VW Passat. Der Wagen kam nun unkontrolliert nach links von der Fahrbahn ab, kollidierte mit einem Baum, überschlug sich über die Seite und blieb schwer beschädigt auf der Beifahrerseite liegen.

Der Beifahrer, ein 25-Jähriger aus Neumünster, erlitt eine Fußverletzung, die es ihm unmöglich machte, den Wagen über die Fahrertür zu verlassen. So mussten die Helfer der freiwilligen Feuerwehren Wahlstedt und Rickling mit der Hydraulikschere anrücken, um den Verletzten zu befreien. Auch der Fahrer, der selbständig den Wagen verlassen konnte, kam mit einer Kopfwunde und Schmerzen im Bein ins Krankenhaus.

Die Polizei Wahlstedt nahm den Unfall auf. Die Feuerwehr zersägte den beschädigten Baum. Die Aufräum- und Bergungsarbeiten dauerten bis kurz nach 15 Uhr an. In der Zeit war die Fahrbahn voll gesperrt. Der Verkehr wurde umgeleitet. Zu größeren Verkehrsbeeinträchtigungen kam es nicht.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Mohr
Telefon: 04121-80190 371
Handy: 0160-93953921
E-Mail: sandra.mohr@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: