Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

23.09.2010 – 12:08

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: B 206/Hartenholm - PKW gerät in den Gegenverkehr und stößt mit Schwertransport zusammen, PKW-Front riss ab, zwei junge Männer hatten Glück und trugen nur leichte Verletzungen davon

B 206/Hartenholm (ots)

Heute Morgen, gegen 05.25 Uhr, befuhr ein 21 Jahre alter Mann aus Kellinghusen mit seinem 22 Jahre alten Beifahrer in einem Citroen Saxo die B 206 in Richtung Bad Segeberg. Zur gleichen Zeit fuhr ein 49 Jahre alter LKW-Fahrer aus Harrislee mit einem Schwertransport auf der B 206 in Richtung Hartenholm. Etwa 2 Kilometer vor der Abbiegung von der B 206 nach Hartenholm, kam der Citroenfahrer aus bisher unbekannter Ursache von der Fahrbahn nach rechts ab. Hierbei verlor er komplett die Kontrolle über den PKW und geriet in den Gegenverkehr. Der Citroen kollidierte zuerst mit der Zugmaschine des Schwerlasttransportes. Danach drehte sich der Citroen, geriet mit der Front unter den Auflieger und landete im Endeffekt rechts im Graben. Die Front des Citroens wurde bei dem Zusammenstoß komplett abgerissen. Der Motor des PKW flog unter die Zugmaschine. Beide Insassen des Citroens konnten selbständig aus dem PKW klettern und Hilfe herbei rufen. Sie hatten einen Schutzengel und trugen nur leichte Verletzungen davon. Der Citroen erlitt einen Totalschaden. An dem LKW entstand ein geschätzter Schaden von 5000 Euro. Durch den unter den LKW geflogenen Motor, war auch der Transporter nicht mehr fahrbereit. Er wurde zunächst auf einem nahe gelegenen Parkplatz abgeschleppt, wo später ein Kran die weitere Bergung durchführen wird. Die Straße war für ca. 1 Stunde komplett gesperrt.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung