Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

FW-OB: PKW Brand auf der A 3

Oberhausen (ots) - Die Oberhausener Feuerwehr wurde am frühen Abend zu einem PKW Brand auf der A 3 gerufen. ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

17.09.2010 – 11:27

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Der EG Jugend der Kriminalpolizei Norderstedt gelang es, einen Tatverdächtigen für den Handtaschenraub am vergangenen Dienstag bei dem Herold-Center zu ermitteln

Norderstedt (ots)

Am vergangenen Dienstag kam es in der Coppernicusstraße in Norderstedt zu einem Handtaschenraub. Hierbei verletzte sich die Geschädigte am Kopf und musste ärztlich versorgt werden. Die Handtasche wurde kurze Zeit später in der Nähe des Tatortes wieder aufgefunden.

Der EG Jugend gelang es nun, unter anderem durch eine Videoauswertung und dem "Kollegen Zufall", einen Tatverdächtigen zu ermitteln.

Ein, durch die Ermittlungen tatverdächtiger, 22 Jahre alter Mann, wurde von Beamten der EG Jugend durch Zufall auf der Straße in Norderstedt gesehen. Er wurde zunächst vorläufig festgenommen.

Nach den erforderlichen polizeilichen Maßnahmen wurde der Mann wieder entlassen. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei dauern diesbezüglich an.

ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Sandra Rüder
Telefon: 04551/884-2020 Mobil: 0160/3619378
E-Mail: sandra.rueder@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung