Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

30.06.2010 – 12:26

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Radfahrer bei Unfall verletzt

Bad Bramstedt (ots)

Bei einem Verkehrsunfall am Dienstagnachmittag, gegen 14.55 Uhr, ist 
ein 26-jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt worden.
Der Bad Bramstedter fuhr mit seinem Fahrrad von einem Grundstück in 
Gorch-Fock-Straße und bog nach links in Richtung Glückstädter Straße 
ab.

Er kreuzte die Fahrbahn und wurde von dem PKW Fiat einer 44-jährigen 
Frau erfasst, die auf der Gorch-Fock-Straße in Richtung Glückstädter 
Straße unterwegs war.

Bei dem Unfall wurde der Radfahrer leicht verletzt, die Autofahrerin 
kam mit dem Schrecken davon.
Der entstandene Sachschaden wird auf etwa 2 200 Euro geschätzt. 
ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg 

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung