Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeidirektion Bad Segeberg mehr verpassen.

12.01.2010 – 09:46

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kreis Segeberg - Glätteunfälle

    Kreis Segeberg (ots)

Im Kreis Segeberg gab es bis heute Morgen, 09 Uhr, in Hüttblek und Norderstedt zu zwei Glätteunfällen. In Hüttblek, Kisdorfer Straße, prallte ein PKW gegen einen Telefonmast, verletzt wurde niemand.

Auf der Schleswig-Holstein-Straße/ Ecke Harcksheider Straße rutschte ein PKW in den Graben. Auch hier wurde niemand verletzt.

Auf der A 20, Höhe Langniendorf kam es ebenfalls zu einem Glätteunfall. Wie bei allen anderen Unfällen blieb es beim Blechschaden.

Insgesamt haben sich die Autofahrer gut auf die winterlichen Straßenverhältnisse eingestellt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg
Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg