Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Verkehrsunfall auf der A40 Richtung Duisburg#fwmh

Mülheim an der Ruhr (ots) - Heute um 14.30 Uhr kam es auf der A40 in Fahrtrichtung Duisburg vor der Abfahrt ...

FW Ratingen: Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW

Ratingen (ots) - Ratingen Eggerscheidt, 15:47 Uhr, 14.02.19 Am Nachmittag wurden Einheiten der Feuerwehr ...

19.11.2009 – 12:01

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Segeberg - Container mit Leergut aufgebrochen

    Bad Segeberg (ots)

In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch öffneten derzeit unbekannte Täter gewaltsam einen Container einer Gaststätte in der Esmarckstraße. Aus dem mit Leergut befüllten Container wurde das Fehlen von ca. 180 Pfandflaschen im Wert von 27 Euro festgestellt.

Konnte jemand verdächtige Personen oder ein verdächtiges Fahrzeug beobachten? Hinweise bitte an die Polizei Bad Segeberg, Tel.: 04551/884-3110.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung