Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Schmalfeld - Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen

    Bad Segeberg (ots) - Am Sonntagabend befuhr ein 41-jähriger Pkw-Fahrer gegen 19.00 Uhr die Straße Dammbeck in Richtung Kaltenkirchen. Innerhalb der Ortschaft geriet der VW-Fahrer auf gerader Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen parkenden Lkw der Marke Fiat. Der Fahrzeugführer und seine 60-jährige Beifahrerin wurden bei dem Aufprall schwer verletzt und jeweils mit einem Rettungswagen in die Krankenhäuser Neumünster und Kaltenkirchen eingeliefert. Es entstand ein geschätzter Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 7000 Euro.

Im Rahmen der Unfallaufnahme wurde bei dem 41-jährigen Atemalkoholgeruch festgestellt. Ein freiwilliger Atemalkoholtest ergab vorläufige 2,24 Promille, so dass eine Blutprobenentnahme folgte.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Bianca Kohnke
Telefon: 04551/ 884-2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: