Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg

05.07.2009 – 10:04

Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Kummerfeld - Trunkenheitsfahrt mit 1,27 Promille

    Kummerfeld (ots)

Am frühen Sonntagmorgen, gegen 04.15 Uhr, bemerkte ein Zeuge auf der Bundesstraße einen PKW Mercedes, welcher in Höhe der Prisdorfer Straße in Schlangenlinien unterwegs war.

Die hinzu gerufene Polizei überprüfte den 55-jährigen Fahrer und stellte fest, dass der aus dem Bereich Elmshorn stammende Mann unter Alkoholeinfluss stand.

Ein durchgeführter Atemalkoholtest ergab einen Wert von 1,27 Promille, so dass dem Mann eine Blutprobe entnommen und sein Führerschein beschlagnahmt wurde.

Die Polizei leitete ein Ermittlungsverfahren ein.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeidirektion Bad Segeberg
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg