Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Boostedt - Besitzer eines DvD-Players gesucht

    Boostedt (ots) - Die Polizei in Boostedt sucht den Eigentümer eines tragbaren DVD-Players, nachdem am Pfingstsonntag zwei Schüler nach mehreren Einbrüchen im Ort ermittelt wurden. Über Zeugenhinweise hatten die Beamten erfahren, dass die beiden 12 und 13-Jährigen am Pfingstwochenende fünf Einbrüche begangen hatten.

So waren die beiden in der Bahnhofstraße in eine Gaststätte eingebrochen und dort eine Flasche Schnaps entwendet. Auf dem Spielplatz des Kindergartens im Dorfring beschädigten sie ein Fenster und entwendeten vor einer Bäckerei ein Fahrrad.

Zudem öffneten sie einen Lieferwagen der Bäckerei auf und entwendeten ein Autoradio. Aus einem weiteren, bisher nicht bekannten PKW wurde ein tragbarer DVD-Player entwendet.

Die Polizei hat die beiden Kinder ermittelt und das Diebesgut sichergestellt.

Jetzt suchen die Beamten den Eigentümer eines PKW, aus dem der genannte DVD-Player entwendet wurde. Der Wagen war im Gooskamp oder Oberen Gooskamp abgestellt.

Der Eigentümer wird gebeten, sich mit der Polizei in Boostedt unter Tel.: 04393-710 in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: