Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Norderstedt - Pkw-Fahrer unter Drogeneinfluss

    Norderstedt (ots) - Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle am Sonnabend, den 18. 10. 2008, gegen 23.00 Uhr, in der Straße "Mühlenweg" wurde u. a. auch ein Pkw-Fahrer überprüft.

    Die geschulten Beamten schöpften umgehend Verdacht auf Drogenkonsum, nachdem festgestellt wurde, dass die Pupillenreaktion verlangsamt und die Augen glasig waren.

    Ein durchgeführter Drogenschnelltest bestätigte die polizeiliche Einschätzung - der Test verlief positiv auf THC.

    Dem Mann wurde eine Blutprobe entnommen. Ein Ermittlungsverfahren ist eingeleitet.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Horst-Peter Arndt
Telefon: 04551-884 2010
Fax: 04551-884 2019

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: