Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Quaal - Unfall mit leicht verletzter Person

    Quaal (ots) -

Bei einem Verkehrsunfall am Donnerstagnachmittag, gegen 14.35 Uhr, ist eine 42-jährige Autofahrerin leicht verletzt worden. Eine 27-jährige Frau aus dem Bereich Bad Segeberg befuhr mit ihrem PKW Ford die Kreisstraße in Richtung Quaal, nachdem sie von der Bundestrasse abgebogen war. Sie geriet aus bislang ungeklärter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen und kam ins Schleudern. Anschließend drehte sich das Fahrzeug und kollidierte mit dem PKW Opel einer 42-jährigen Segebergerin, welche mit ihrem Wagen aus Quaal kommend in Richtung Bundesstraße fuhr.

Durch den Unfall wurde die Fahrerin des Opel leicht verletzt, sie kam vorsorglich ins Segeberger Krankenhaus.

Die Fahrerin des Ford blieb unverletzt, der entstandene Sachschaden wird auf etwa 10 000 Euro geschätzt.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020 o. 0151/11717416
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: