Polizeidirektion Bad Segeberg

POL-SE: Bad Bramstedt - Lack zerkratzt

    Bad Bramstedt (ots) - Unbekannte haben im Laufe des Montags, in der Zeit von 07.30 Uhr - 15.30 Uhr, in der Oskar-Alexander-Straße, auf dem Personalparkplatz einer Klinik einen PKW beschädigt.

Der dunkellilafarbene PKW VW war dort von seinem Eigentümer abgestellt worden. Dieser musste nachmittags feststellen, dass sein Wagen auf der Beifahrerseite, in Fahrzeuglänge, durch einen tiefen Kratzer beschädigt wurde.

Der Schaden dürfte sich nach ersten Schätzungen auf etwa 3000 Euro belaufen, die Polizei in Bad Bramstedt ermittelt und sucht jetzt Zeugen. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter Tel.: 04192-39110 entgegen.


ots Originaltext: Polizeidirektion Bad Segeberg
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=19027

Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Bad Segeberg
- Pressestelle -
Dorfstr. 16-18
23795 Bad Segeberg

Silke Tobies
Telefon: 04551/ 884 -2020
Fax: 04551/ 884 -2022
E-Mail: pressestelle.badsegeberg@polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Bad Segeberg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeidirektion Bad Segeberg

Das könnte Sie auch interessieren: