PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

09.05.2021 – 07:56

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Rheinau: Fußgängerin beim Abbiegen angefahren - 21-Jährige leicht verletzt

Mannheim-Rheinau (ots)

Am Samstagabend gegen 21.50 Uhr befuhr ein 49-jähriger Peugeot-Fahrer die Neuhofer Straße und bog nach links in die Relaisstraße in Fahrtrichtung Karlsplatz ab. Hierbei übersah er eine 21-jährige Fußgängerin die gerade im Begriff war, die Relaisstraße an der dortigen Fußgängerampel bei "grün" zu überqueren. Die 21-Jährige wurde von dem Peugeot erfasst, fiel zunächst auf die Motorhaube und stürzte nach der Vollbremsung des 49-Jährigen auf die Fahrbahn. Die Fußgängerin wurde bei dem Zusammenstoß leicht verletzt. Sie wollte sich, nach medizinischer Erstversorgung durch Rettungssanitäter vor Ort, selbst in weitere ärztliche Behandlung begeben.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Tobias Hild
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim