Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

18.09.2020 – 11:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis: Trickdieb bestiehlt Seniorin - Polizei sucht Geschädigte und Zeugen

Walldorf/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zu einem Trickdiebstahl kam es am Donnerstag gegen 12:30 Uhr in der Hirschstraße, direkt vor der Stadtbücherei. Ein bislang unbekannter Mann sprach eine 72-jährige Frau an und bat sie, ihm Münzgeld fürs Parken zu wechseln. Während die Frau das Kleingeld wechselte, entwendete der Mann unbemerkt drei 50-Euro-Scheine aus ihrem Geldbeutel. Anschließend flüchtete er in Richtung Hirschstraße/Oberer Grabenweg. Drei Zeuginnen konnten das Geschehen aus der Bibliothek beobachten und machten die Frau auf den Diebstahl aufmerksam.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: ca. 45 Jahre alt, unauffällige Statur, ca. 1,75m groß, dunkler Teint, arabisch/orientalisches Aussehen, schwarze kurze Haare, Brille. Er war mit einem weißen Hemd, einem blauen Sakko und einer karierten Hose bekleidet.

Gegen 12:45 Uhr wurde ein weiterer Mann in der Schulstraße zum Opfer, er wurde auf gleiche Weise bestohlen.

Zeugen, sowie Geschädigte, werden gebeten sich beim Polizeiposten Walldorf, unter der Telefonnummer 06227-8419990, oder beim Polizeirevier Wiesloch, unter der Nummer 06222-57090, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Vanessa Schlömer
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell