PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

23.07.2020 – 14:05

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Edingen-Neckarhausen/BAB 656: Motorradfahrer bei Verkehrsunfall leicht verletzt

Edingen-Neckarhausen/BAB 656 (ots)

Ein verletzter Motorradfahrer und erheblicher Sachschaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Mittwochabend auf der A 656 bei Edingen-Neckarhausen. Ein 37-jähriger Mann war gegen 19.30 Uhr mit seinem Motorrad auf der A 656 von Heidelberg in Richtung Mannheim unterwegs. Kurz nach dem Autobahnkreuz Heidelberg beschleunigte der 37-Jährige sein Kraftrad, verlor daraufhin die Kontrolle über selbiges und fuhr einer 53-jährigen VW-Beetle-Fahrerin auf. Der Kraftradfahrer wurde auf den Seitenstreifen geschleudert und stieß gegen die rechten Leitplanken. Er zog sich dabei leicht Verletzungen zu. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus eingeliefert.

Beide Fahrzeuge wurden stark beschädigt. Der Sachschaden wird auf über 15.000 Euro geschätzt. Das Motorrad musste abgeschleppt werden.

Während der Unfallaufnahmen und Aufräumarbeiten war der rechte Fahrstreifen vorübergehend gesperrt.

Es ergaben sich lediglich geringfügige Verkehrsbeeinträchtigungen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim