Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

14.04.2020 – 12:10

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis: Seitenscheibe eingeschlagen und Handtasche entwendet - Zeugen gesucht

Altlußheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Einen kurzen Spaziergang am Ostermontag zwischen 19 und 19.30 Uhr nutzte ein unbekannter Täter aus, um aus einem geparkten Auto die dort abgelegte Handtasche zu entwenden. Das Auto war an der sogenannten Nato-Rampe an der B 39 am Rhein abgestellt. Der Täter hatte die Beifahrerscheibe eingeschlagen um ins Fahrzeuginnere greifen zu können. In der Handtasche befanden sich neben einer geringen Bargeldsumme Bankkarten und Ausweispapiere. Die EC-Karte war von der Geschädigten sofort gesperrt worden. Zeugen, die im fraglichen Zeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 06205/28600 beim Polizeirevier Hockenheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim