Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

09.03.2020 – 15:29

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-: 27-jähriger von zwei Unbekannten überfallen - Polizei sucht Zeugen

Mannheim-Innenstadt (ots)

Ein 27-jähriger Mann wurde am frühen Sonntagmorgen in der Innenstadt von zwei Unbekannten überfallen. Der Mann war kurz nach 5 Uhr zu Fuß in der Bismarckstraße unterwegs, als er von einem unbekannten Mann zunächst an der linken Schulter berührt wurde. Anschließend täuschte er vor, zu stolpern, stieß gegen den 27-Jährigen und fiel mit diesem zu Boden. Der Unbekannte lag mit seinem vollständigen Körpergewicht auf dem Geschädigten und zog ihm währenddessen das Mobiltelefon aus der Tasche. Nachdem der Geschädigte den Unbekannten aus sein Mobiltelefon angesprochen hatte, flüchteten der Unbekannte und dessen Begleiter in Richtung Schloßgartenstraße. Die beiden Männer werden von einem Zeugen bis zum Kaiserring verfolgt, wo sie sich trennten und sie der Zeuge aus den Augen verlor.

Die beiden unbekannten Männer werden wie folgt beschrieben:

Täter 1:

   - Ca. 170 cm groß
   - Dunkle Hautfarbe
   - Schlank
   - Krauses Haar, 5-7 cm lang
   - Bekleidet mit Dauenjacke, blauer Hose und dunklen Sneakers 

Täter 2:

   - Ca. 175 cm groß
   - Dunkle Hautfarbe
   - Schlaksig
   - Dreadlocks in alle Richtungen, ca. 5 vm lang
   - Bekleidet mit einer roten Dauenjacke und einer blauen Hose 

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Kriminaldauerdienst der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Michael Klump
Telefon: 0621 174-1108
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim