Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

28.10.2019 – 15:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis: Einbruch in Hallenbad - Kleinbus sichergestellt - Polizei sucht weitere Zeugen

Waibstadt/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagmorgen brachen unbekannte Täter in das Hallenbad in der Humboldtstraße ein. Ein Zeuge hatte zunächst gegen 3 Uhr am Tatort drei verdächtige Männer bemerkt, die in Richtung Friedrich-Ebert-Straße wegliefen und die Polizei verständigt. Eine sofort eingeleitete Fahndung verlief erfolglos. Eine Überprüfung des Hallenbades ergab keine Hinweise auf einen Einbruch, die Eingangstüre war zu diesem Zeitpunkt noch intakt. Auch die Überprüfung eines ortsfremden Fahrzeugs in der Humboldtstraße verlief ohne Ergebnis. Gegen 4.25 Uhr meldete sich der Zeuge erneut und teilte mit, dass an diesem Fahrzeug zwei der verdächtigen Männer standen. Diese seien in Richtung Neidenstein weggelaufen. Bei der erneuten Überprüfung des Hallenbads wurde gegen 4.50 Uhr die aufgebrochene Tür entdeckt. Das Gebäude wurde mit Unterstützung von sieben Streifenbesatzungen aus Sinsheim, Neckargemünd, Mosbach und Eppingen umstellt und durch die Polizeihundeführerstaffel mit einem Hund durchsucht. Ob aus dem Kassenbereich etwas entwendet wurde, steht bislang noch nicht fest. Das verdächtige Fahrzeug, ein roter Hyundai Kleinbus mit AC-Kennzeichen (Aachen) wurde sichergestellt und wird durch die Kriminaltechnik untersucht. Die weiteren Ermittlungen führt der Polizeiposten Waibstadt. Weitere Zeugen die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 07263/5807 beim Polizeiposten oder außerhalb dessen Öffnungszeiten unter Telefon 07261/6900 beim Polizeirevier Sinsheim zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1105
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim