Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

21.10.2019 – 18:16

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Jugendliche versuchen in Kaufland einzubrechen

Heidelberg (ots)

Als ein Security-Mitarbeiter am Sonntag gegen 19:50 Uhr seine Arbeit im Kaufland in der Hertzstraße beginnen wollte, sah er mehrere Personen, die gerade versuchten, die Haupteingangstüre aufzubrechen. Als diese den Mann bemerkten, flüchteten sie auf Fahrrädern. Im Zuge der sofort eingeleiteten Fahndung nahmen die Beamten zunächst nur eine Person fest. Im weiteren Verlauf fielen den Polizisten zwei weitere Personen auf, die bei ihrem Anblick flüchteten. Die Polizei fand sie kurze Zeit später auf einem eingezäunten Privatgrundstück und nahm sie mit zum Revier. Die Eltern aller drei Personen, bei denen es sich um Jugendliche handelte, wurden informiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Lukas Johst
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell