Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.09.2019 – 14:08

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Polizei Sinsheim bittet um Hinweise zu Vorfällen in der Nacht zum Donnerstag

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Donnerstagmorgen meldete sich eine Anwohnerin der Speiserstraße bei der Polizei und teilte mit, dass sie in der vergangenen Nacht zwei junge Männer auf ihrem Grundstück beobachtet hatte, die sich offenbar Zugang zu ihrem unter dem Carport abgestellten Wagen verschaffen wollten. Nachdem diese Versuche fehlschlugen, begaben sich die Unbekannten an die angrenzende Abstellräumlichkeit, entfernen sich dann aber. Folgende Beschreibung des Duos liegt der Polizei vor: 1. Graue Jogginghose, blaue, ärmellose Jacke, darunter schwarzes Oberteil mit weißen Streifen an den Armen, dunkle Schuhe, blonde/braune Haare, Oberlippenbart. 2. Blaue Jeans, dunkles Oberteil mit Kapuze, dunkle Schuhe, braune Haare.

Im Verlauf des Tages meldeten sich zwei weitere Anwohner der Speiserstraße sowie Karl-Wilhelmi-Straße und teilten ähnlichen Sachverhalt mit. Auch diese hatten in der Nacht zwei Männer auf ihrem Grundstück bemerkt.

Die Ermittlungen der Beamten des Polizeireviers Sinsheim dauern aktuell an. Zeugen, die in der Nacht zum Donnerstag, zwischen 2 und 3 Uhr, verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder gar Hinweise zu den beschriebenen Männern geben können, werden gebeten, sich unter Tel.: 07261/6900, zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim