Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.08.2019 – 11:03

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Eppelheim, Rhein-Neckar-Kreis: Frau begrapscht - Zeugen gesucht!

Eppelheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Montagabend kam es in der Wasserturmstraße zu einer sexuellen Belästigung - der unbekannte Täter fiel bereits am Vortag auf.

Eine 20-Jährige war am um 20:15 Uhr zu Fuß in der Wasserturmstraße unterwegs, als plötzlich ein unbekannter Mann von hinten mit einer Hand an ihre Brust fasste. Der Täter flüchtete gleich darauf auf einem Fahrrad. Kurz darauf sah die junge Dame den Mann erneut im Bereich der Rudolf-Wild-Halle. Als der Täter dies bemerkte, flüchtete er in Richtung Adalbert-Stifter-Straße.

Die abgegebene Personenbeschreibung deckt sich größtenteils mit der am gestrigen Vormittag Veröffentlichen unter http://www.presseportal.de/blaulicht/nr/14915 und kann wie folgt ergänzt werden:

Männlich, zwischen 17 und 25 Jahren alt, 1,70 bis 1,85 m groß, schlank, brauner Hautteint, indisches Erscheinungsbild, ältere dunkle Basecap, trug ein rotes T-Shirt, kurze dunkle Hosen, dunkler Rucksack, neongelbe Sneaker. Der Mann war mit einem dunkelblauen Mountainbike mit weißen Schriftzügen unterwegs. Es könnte sich um ein Jugendfahrrad handeln.

Zeugen des Vorfalls, mögliche weitere Betroffene oder Hinweisgeber, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Ermittler der Kriminalpolizei zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell