Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

10.08.2019 – 12:15

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Gem. Sandhausen/A 5: Sexualdelikt auf Rastplatz; Zeugen dringend gesucht

Gem. Sandhausen/A 5 (ots)

Am Freitagabend, gegen 20 Uhr, legte eine Familie aus Unterfranken auf dem Nachhauseweg aus dem Urlaub eine Pause auf der Tank- und Rastanlage Hardtwald-Ost ein, um mit den beiden Kindern in einem Schnellrestaurant zu essen. Als sich die 12-jährige Tochter anschließend eingie Zeit im Außenbereich aufhielt, bemerkte sie einen Mann, der am Treppengeländer des Eingangsbereiches lehnte und mit heruntergelassener Hose an seinem Glied spielte.

Als das Kind die Mutter verständigte, flüchtete der Mann und fuhr in einem dunklen Auto davon. Er wird wie folgt beschrieben: ca. 40-50 Jahre; ca. 175-180 cm; kurze, helle Haare. Er trug ein orange-rotes T-Shirt, eine helle Hose und eine runde Brille.

Das Dezernat Sexualdelikte der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg hat die weiteren Ermittlungen übernommen.

Hinweise bitte an den Kriminaldauerdienst, Tel.: 0621/174-4444 oder jede andere Polizeidienststelle.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Norbert Schätzle
Telefon: 0621 174-1102
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim