PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

02.08.2019 – 11:00

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg: Audi-Fahrer missachtet rote Ampel und verursacht Unfall - 30.000 Euro Schaden

Heidelberg (ots)

Am Donnerstagabend kurz nach 19 Uhr war ein 53-jähriger Audi A4-Fahrer auf der B 37 in Richtung Neckargemünd unterwegs und missachtete in Höhe des S-Bahnhofs Schlierbach-Ziegelhausen die Rotlicht zeigende Ampel. Er kollidierte in der Folge mit einem ordnungsgemäß bei Grün fahrenden Lkw. Beide Fahrzeuge, an denen Gesamtschaden von 30.000 Euro entstand, waren nicht mehr fahrbereit und mussten von Abschleppunternehmen abtransportiert werden. Glücklicherweise wurde bei dem Unfall niemand verletzt. Der Verursacher sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim