Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.06.2019 – 14:22

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: St. Leon-Rot/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahrerin kommt von Fahrbahn ab, überschlägt sich und landet auf dem Dach - Zwei Personen verletzt

St. Leon-Rot (ots)

In der Nacht zum Dienstag, gegen 0:50 Uhr, kam eine 32-jährige Lancia-Fahrerin auf der L546 von der Fahrbahn ab und landete auf dem Dach. Die Frau war mit ihrem Lancia von St. Leon-Rot kommend in Richtung Reilingen unterwegs, als sie in Höhe einer Parkbucht aus unbekannter Ursache von der Fahrspur nach rechts auf einen Grünstreifen geriet. Da die Autofahrerin zu stark gegenlenkte, kam sie ins Schlingern und geriet nach links auf den dortigen Grünstreifen. Das Fahrzeug überschlug sich mindestens zwei Mal und blieb schließlich auf dem Dach liegen. Die 32-Jährige sowie ihr 36-jähriger Beifahrer zogen sich leichte Verletzungen zu und wurden vorsorglich in ein Krankenhaus gebracht. An dem Lancia entstand Totalschaden, er musste abgeschleppt werden. Die Höhe des Sachschadens wird auf ca. 8.000 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell