Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

27.05.2019 – 11:19

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Ketsch/ Rhein-Neckar-Kreis: Badegast verunglückt, andere Badegäste reagieren schnell und handeln beherzt!

Ketsch/ Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Sonntag gegen 14.30 Uhr wurden Badegäste an einem Badesee in Ketsch auf einen offensichtlich leblos im Wasser treibenden Mann aufmerksam.

Ein 57-jährige Mann und eine gleichaltrige Frau zogen Mann an Land. Die 57-Jährige und ein weiterer 36-Jährige Badegast begannen sofort mit Reanimationsmaßnahmen bis zum Eintreffen von Notarzt und Rettungswagen.

Aufgrund des beherzten Eingreifens der Ersthelfer vor Ort und der schnell durchgeführten Reanimationsaufnahmen konnte der Mann in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht werden. Hier wird der Mann noch immer intensivmedizinisch versorgt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Christoph Kunkel
Telefon: 0621 174-1104
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim