Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

FW-EN: Verkehrsunfall zwischen 2 PKW. Eine Person musste patientenorientiert aus dem Auto befreit werden.

Gevelsberg (ots) - Am 30.06. um 16:08 Uhr wurden die hauptamtlichen Kräfte der Feuerwehr Gevelsberg zu einem ...

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

24.05.2019 – 10:31

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Malsch: Roller kontra Pedelec - beide Beteiligte verletzt

Malsch/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Beim Abbiegen von der B 3 auf ein Firmengelände in der Tonwerkstraße missachtete am Donnerstag gegen 17.30 Uhr ein 59-jähriger Roller-Fahrer den Vorrang einer Pedelec-Fahrerin, so dass es zur Berührung der Fahrzeuge kam und beide Beteiligte stürzten. Nach der Erstversorgung an der Unfallstelle wurden sowohl der Roller-Fahrer als auch die 78-jährige Pedelec-Fahrerin in Krankenhäuser nach Heidelberg bzw. Bruchsal eingeliefert.

Sachschaden entstand in Höhe von über 500 Euro. Der Piaggio-Fahrer sieht einer Anzeige entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung