Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.05.2019 – 13:13

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Oftersheim/Schwetzingen: Fünf Diebstähle in derselben Nacht - Polizei ermittelt und bittet um Hinweise

Oftersheim/Schwetzingen/RNK (ots)

Multifunktionsdisplay, Lederlenkrad samt Airbag sowie drei Multifunktionslenkräder bauten bislang unbekannte Täter aus abgestellten BMW in Oftersheim und Schwetzingen aus und ließen sie mitgehen. Den Gesamtschaden beziffert die Polizei auf weit über 10.000 Euro.

Abgestellt waren die Autos in der Luise-Rinser-Straße, Richthofenstraße und Heinrich-Heine-Straße in Oftersheim sowie in der Sternallee (2 Fälle) in Schwetzingen. Die Autoaufbrüche ereigneten sich allesamt zwischen Montagabend und Dienstagmorgen. Die Geschädigten stellten am Morgen die Aufbrüche fest und alarmierten die Polizei.

Die Ermittlungen dauern aktuell noch an.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben und Hinweise geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Schwetzingen, Tel.: 06202/2880, bzw. der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim