Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Kreis Soest - Wer kennt diesen Mann?

Kreis Soest (ots) - Am 01.03.2019, gegen 21 Uhr, näherte sich der unbekannte Täter der Star-Tankstelle in ...

POL-KI: 190521.4 Molfsee: Zwei Mädchen vermisst - Polizei bittet um Unterstützung

Molfsee (ots) - Seit Freitag, den 17. Mai, werden die beiden Schwestern Larissa (10 Jahre) und Melissa (11 ...

POL-K: 190521-4-K Mit gestohlener Bankkarte Geld abgehoben - Personenfahndung

Köln (ots) - Die Polizei Köln fahndet mit Bildern aus Überwachungskameras nach einem unbekannten Mann, der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

16.05.2019 – 20:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim
Unachtsamer Fahrstreifenwechsel führt zu Verkehrsunfall
Keine Verletzten

Mannheim (ots)

Zudem wurde am Donnerstagnachmittag der Schienenverkehr an der Bismarckstraße beeinträchtigt. Der Fahrer eines LKW Mercedes Benz fuhr kurz nach 17.00 Uhr Höhe L 2 von der rechten auf die linke Spur und übersah hierbei einen herannahenden Peugeot, welcher dadurch um seine eigene Achse gedreht und in den Schienenbereich geschoben wurde. Der Straßenbahnverkehr musste aufgrund dessen für ca. 20 Minuten gesperrt werden. Zum Glück wurde niemand verletzt. Die Schadenshöhe beträgt ca. 5000,- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
PvD
Harald Fahldiek
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung