PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

08.05.2019 – 13:20

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Sinsheim: Brand in der Spervogelstraße Polizei ermittelt wegen fahrlässiger Brandstiftung

Sinsheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Am Dienstagabend gegen 18.30 Uhr erhielt die Polizei die Nachricht über einen Brand in Sinsheim-Weiler. Bei Eintreffen der Streifenbesatzung hatte die Freiwillige Feuerwehr aus Weiler bereits das Feuer unter Kontrolle.

Wie die ersten Ermittlungen vor Ort ergaben, hatte ein 25-Jähriger am Vorabend Asche aus dem Kaminofen in ein altes verrostetes Fass gekippt, in welchem auch trockenes Reisig und Blätter lagen. Da die Asche offenbar noch nicht ganz ausgekühlt war, entwickelte sich eine Glut, deren Teile nach außen fielen und gelagerte Pressspanplatten in der Folge Feuer fingen.

Durch das rasche Eingreifen der Feuerwehr konnte allerdings Schlimmeres verhindert werden. Die Gesamtschadenshöhe ist noch nicht bezifferbar. Die Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim