Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

30.04.2019 – 12:27

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Weinheim, Rhein-Neckar-Kreis: Umbauarbeiten beim Polizeirevier Weinheim - wichtige Hinweise

Weinheim / Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Im Zuge sicherheitstechnischer Ertüchtigungen polizeilicher Liegenschaften wird auch die Wache beim PRev Weinheim umgebaut. Der Startschuss fällt am 2.5.2019 mit dem temporären Umzug des Wachbereiches in den Bereich des Hintereingangs. Sowohl für den regulären polizeilichen Dienstbetrieb als auch für Besucher des Polizeireviers Weinheim bedeutet die Maßnahme, dass damit erhebliche Einschränkungen für den Zeitraum von etwa 5 Monaten einhergehen. In dieser Zeit ist der Zugang zum Polizeirevier Weinheim nur über den rückwärtigen Bereich über die Ludwigstraße möglich. Da über den Nebenzugang nur eingeschränkte sicherheitstechnische Einrichtungen für Besucherverkehr bestehen (es ist baulicherseits z.B. kein Wartebereich vorhanden), wird Besuchern nur Einzeln Zugang in Begleitung eines Polizeibeamten gewährt werden können. Hierdurch entstehen längere Wartezeiten, ohne dass diese im Innenbereich des Polizeiareals überbrückt werden könnten. Zur Vereinfachung und Beschleunigung können Anliegen mit weniger Dringlichkeit nach telefonischer Absprache mit dem Polizeirevier Weinheim unter der Telefonnummer 06201/1003-0 einem Sachbearbeiter zugewiesen werden, der dann einen persönlichen Termin anbieten kann. Für die Widrigkeiten bitten wir um Verständnis. "Auf die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger wird die Umbaumaßnahme keine Auswirkungen haben.", so Holger Behrendt, Leiter des Polizeireviers.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell