Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-E: Essen: 58-Jährige seit Sonntag vermisst - Polizei sucht mit Foto nach Essenerin

Essen (ots) - 45357 E.-Dellwig: Seit Sonntag, 19. Mai, wird die 58-jährige Petra S. vermisst. Gegen 14 Uhr ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

29.04.2019 – 13:54

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Schönau: Autofahrer kommt von Fahrbahn ab, kollidiert mit geparktem PKW und kracht gegen Zaun eines Anwesens

Mannheim (ots)

Ein 35-jähriger Ford-Fahrer wollte am frühen Montag, kurz vor 1 Uhr, von der Thorner Straße nach links in die Stettiner Straße abbiegen und kam dabei aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen geparkten Hyundai und gegen den Zaun eines Anwesens, wo er schließlich zum Stehen kam. Der Hyundai wurde durch den heftigen Aufprall zudem auf den Zaun des Nachbargrundstücks geschoben. Der 35-Jährige zog sich glücklicherweise keine Verletzungen zu, die beiden Fahrzeuge wurden allerdings so sehr beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf ca. 30.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim