Das könnte Sie auch interessieren:

FW-Velbert: Fassadenbrand erfordert Großeinsatz der Feuerwehr

Velbert (ots) - Viel Rauch, kein sichtbares Feuer - so fanden am heutigen Mittwoch kurz nach Mittag die ...

POL-STD: Sattelzug kommt von der Straße ab und stürzt um - langwierige Bergung führt zu erheblichen Verkehrsbehinderungen

Stade (ots) - Am heutigen Vormittag ist gegen 10:30 h auf der Kreisstraße 26 zwischen Dammhausen und der ...

POL-EU: Geldspielautomaten aufgebrochen - Fahndung nach Tatverdächtigen - Polizei Euskirchen bittet um Mithilfe

53894 Mechernich-Kommern (ots) - Am Montag, 17.09.2018, zwischen 15.50 Uhr und 17.30 Uhr, brachen zwei bislang ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

25.04.2019 – 11:11

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis: Auto im Kreisverkehr übersehen

Rauenberg/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zu einem Zusammenstoß zwischen zwei PKW kam es am Mittwoch gegen 21.40 Uhr in der Wieslocher Straße. Eine 60-Jährige befuhr mit ihrem Mitsubishi die Kreisstraße 4170 von Dielheim kommend in Richtung der Bundesautobahn 6. Als diese in den Kreisverkehr zur Wieslocher Straße einbog, übersah sie vermutlich ein bereits im Kreisverkehr befindliches Auto. Beim Zusammenstoß mit dem Golf eines 20-Jährigen wurde niemand verletzt, es entstand jedoch Sachschaden in Höhe von 6.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Kim Schuck
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim