Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

13.01.2019 – 06:54

Feuerwehr Mönchengladbach

FW-MG: Ölspur verursacht durch defekten PKW

  • Bild-Infos
  • Download

Mönchengladbach, 12.01.2019, 13:23 Uhr, Theodor-Heuss-Straße (ots)

Gegen 13:23 Uhr gingen mehrere Anrufe in die Leitstelle der Feuerwehr ein und meldeten eine Ölspur im Bereich Theodor-Heuss-Straße zwischen Korschenbroicher Straße und August-Oster-Straße.

Im weiteren Verlauf der Theodor-Heuss-Straße konnte dann eine große Öllache im Kreuzungsbereich Gartenstraße/Breite Straße, eine weitere Ölspur auf der Gartenstraße in Höhe der Verkehrsüberwachungsanlage und eine Öllache in unmittelbarer Nähe der Verkehrsüberwachungsanlage auf dem Parkplatz einer KFZ-Werkstatt festgestellt werden. Das verursachende, defekte Fahrzeug parkte auf diesem Parkplatz. Die Ölspur wurde mit Bindemittel abgestreut und anschließend von einer Kehrmaschine der MAGS beseitigt. Der Einsatz dauerte ca. 1,5 Stunden.

Im Einsatz waren das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache I (Neuwerk), das Hilfeleistungslöschfahrzeug der Feuer- und Rettungswache II (Holt), ein LKW aus dem Technik- und Logistikzentrum (Holt), der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr und eine Kehrmaschine der MAGS.

Einsatzleiter: Brandoberinspektor Mario Valles-Fernandez

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 - Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
Pressebetreuung: 02166/9786535
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell