Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: E-Bike Fahrer nach Verkehrsunfall verstorben -Ratingen - 1906085

Mettmann (ots) - Am 16.06.2019, gegen 22.30 Uhr, befuhr ein 63-jähriger Ratinger mit seinem Pkw Daimler die ...

FW-GE: Brand einer Dachterrasse in Ückendorf

Gelsenkirchen (ots) - Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen zu einer starken Rauchentwicklung ...

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachtes des schweren Raubes

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Samstag, 02.05.2019, hat ein bislang unbekannter Mann einen Penny-Markt an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

23.04.2019 – 11:51

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis: Zwei Einbrüche im Mezzagoring - Polizei sucht Zeugen!

Reilingen (ots)

Im Mezzagoring wurde im Zeitraum von Samstag, 17 Uhr bis Sonntag, 12 Uhr, in ein Wohnhaus sowie in einen Bauwagen eingebrochen.

Bislang unbekannte Täter hatten zunächst an dem Wohnhaus einen Rollladen nach oben geschoben und versuchten anschließend durch Einschlagen der Fensterscheibe ins Innere zu gelangen. Da dies allerdings fehlschlug, machten sie sich gewaltsam an der Garagentür zu schaffen. In der Garage brachen sie eine Zugangstür zum Wohnhaus auf und verschafften sich schließlich Zutritt ins Innere. Mehrere Räumlichkeiten wurden von den Unbekannten durchsucht. Nach derzeitigem Kenntnisstand ließen die Täter u.a. einen Computer, ein Fernsehgerät sowie eine Soundanlage, Schmuck und eine Kaffeemaschine mitgehen. Der Wert des Diebesguts sowie die Höhe des Sachschadens steht bislang noch nicht fest.

Nur einige Meter weiter drang ein bislang Unbekannter im selben Zeitraum in einen Bauwagen ein. Durch Aufhebeln der Zugangstür gelangte der Täter in den Wagen, ließ hieraus aber offensichtlich nur zwei Bierflaschen mitgehen. Ob noch weitere Gegenstände gestohlen wurden, ist bislang unklar.

Ein Tatzusammenhang ist nicht auszuschließen.

Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Hockenheim unter Tel.: 06205/2860-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung