Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeipräsidium Mannheim mehr verpassen.

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Mannheim-Käfertal (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem Schaden von circa 600 EUR war es am Samstagmorgen im Stadtteil Käfertal gekommen.

Der Geschädigte befuhr kurz nach 05:00 Uhr mit einem E-Bike den Speckweg in Richtung Bahnhof. Ein bislang unbekannter PKW Fahrer war zeitgleich im Wetzlarer Winkel unterwegs, um rechts auf den Speckweg einzubiegen. Er missachtete hierbei die Vorfahrt des auf dem Radweg fahrenden Geschädigten. Da der PKW Fahrer ihm dem Weg abschnitt, musste der Radfahrer ausweichen. Dabei stürzte dieser und zog sich eine Thoraxprellung zu.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Bei dem beteiligten Fahrzeug handelte es sich um einen dunklen Kleinwagen, ein Kennzeichen ist nicht bekannt.

Die Polizei Mannheim-Käfertal ermittelt nun wegen Unfallflucht und nimmt unter Tel.: 0621-718490 sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Yasmin Steinhauser
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Neueste Storys
Neueste Storys
  • 16.05.2022 – 12:58

    Stiftung Warentest prüft Kinderfahrräder - erstmals auch woom getestet

    Klosterneuburg (ots) - Die Stiftung Warentest hat erstmals seit fünfzehn Jahren Kinderfahrräder geprüft. Auch woom war mit dem woom ORIGINAL 4 im Test des deutschen Instituts vertreten. Der Test zeigt: In den Kategorien „Fahren“, „Eignung für das Kind“, „Handhabung“, „Bremsen“ sowie „Verarbeitung / weitere Sicherheitsaspekte“ gibt es keine ...

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim
  • 18.03.2019 – 15:44

    POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Unbekannter schlägt Autoscheibe ein

    Heidelberg-Weststadt (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag schlug ein bislang unbekannter Täter die Scheibe eines abgestellten PKW in der Eppelheimer Straße in der Heidelberger Weststadt ein. Mittels eines unbekannten Gegenstandes schlug der Täter die Scheibe der Beifahrertür ein und drang ins Fahrzeug ein. Zudem beschädigte er die Tür und den ...

  • 18.03.2019 – 15:35

    POL-MA: Heidelberg-Altstadt: Gefährliche Körperverletzung

    Heidelberg-Altstadt (ots) - In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 03:50 Uhr, wurden zwei Männer im Alter von 27 und 37 Jahren von drei bisher unbekannten männlichen Tätern in der Hauptstraße/Neugasse der Heidelberger Altstadt verletzt. Nach eigenen Angaben saßen die beiden Geschädigten auf einer Bank, als die drei Männer auf sie zukamen und grundlos anfingen, herumzupöbeln. Im weiteren Verlauf warf einer der ...

  • 18.03.2019 – 13:59

    POL-MA: Mannheim-Neckarau: In Firmengebäude zwei Automaten aufgebrochen - Zeugen gesucht!

    Mannheim (ots) - In der Casterfeldstraße, in Höhe der Dannstadter Straße, brach ein bislang Unbekannter am frühen Montag, gegen 0:30 Uhr, in die Räumlichkeiten eines Dienstleistungsunternehmens ein und hebelte dort zwei Automaten auf. Der Unbekannte hatte eine Tür aufgebrochen und war so in den Aufenthaltsraum der Firma gelangt, wo er sich an einem Kaffee- und ...