Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

18.03.2019 – 15:47

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Mannheim-Käfertal (ots)

Zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person und einem Schaden von circa 600 EUR war es am Samstagmorgen im Stadtteil Käfertal gekommen.

Der Geschädigte befuhr kurz nach 05:00 Uhr mit einem E-Bike den Speckweg in Richtung Bahnhof. Ein bislang unbekannter PKW Fahrer war zeitgleich im Wetzlarer Winkel unterwegs, um rechts auf den Speckweg einzubiegen. Er missachtete hierbei die Vorfahrt des auf dem Radweg fahrenden Geschädigten. Da der PKW Fahrer ihm dem Weg abschnitt, musste der Radfahrer ausweichen. Dabei stürzte dieser und zog sich eine Thoraxprellung zu.

Der Unfallverursacher entfernte sich von der Unfallstelle, ohne seiner Feststellungspflicht nachzukommen. Bei dem beteiligten Fahrzeug handelte es sich um einen dunklen Kleinwagen, ein Kennzeichen ist nicht bekannt.

Die Polizei Mannheim-Käfertal ermittelt nun wegen Unfallflucht und nimmt unter Tel.: 0621-718490 sachdienliche Hinweise entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Yasmin Steinhauser
Telefon: 0621 174-1115
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell