Das könnte Sie auch interessieren:

POL-SO: Erwitte-Bad Westernkotten - Fahndungsfotos

Erwitte (ots) - Nachdem zwei unbekannte Täter am 01. Februar 2019 in die Soletherme an der Weringhauser ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

11.03.2019 – 12:05

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Reilingen/Rhein-Neckar-Kreis: Autofahrer am helllichten Tag mit ca. 2,6 Promille unterwegs

Reilingen (ots)

Ein Zeuge meldete der Polizei am Sonntag, gegen 15:10 Uhr, dass auf der L560 in Richtung L546 ein Hyundai-Fahrer unterwegs sei, der deutlich unter dem Einfluss von Alkohol stehen würde. Der Hyundai konnte an der Örtlichkeit von einer Streifenwagenbesatzung festgestellt und angehalten werden. Bei der Kontrolle bemerkten die Beamten sofort, dass der 29-jährige Fahrer des Wagens stark nach Alkohol roch. Ein durchgeführter Alkoholtest ergab einen Wert von ca. 2,6 Promille. Der Autofahrer musste seinen Hyundai stehen lassen und die Beamten mit aufs Polizeirevier begleiten, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Dessen Führerschein sowie die Fahrzeugschlüssel wurden einbehalten. Er muss nun mit einer Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell