Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

FW-MH: Personen in Notlage im Busbahnhof Mülheim an der Ruhr

Mülheim an der Ruhr (ots) - Um 15.09 wurde der Leitstelle Mülheim an der Ruhr mehrere Personen in Notlage, im ...

POL-ME: Festnahme durch Polizeibeamte in Badehosen - Velbert - 1909021

Mettmann (ots) - Dass sich Polizeibeamte der Velberter Polizei bei einem Einsatz am Sonntag, dem 03.03.2019, ...

11.03.2019 – 11:27

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Heidelberg-Pfaffengrund: Nach Exhibitionistische Handlungen Zeugen gesucht

Heidelberg (ots)

Bereits am Mittwoch, den 06.03.2019, wurde eine 55-Jährige auf dem Parkplatz eines Gartenmarktes in der Eppelheimer Straße auf einen onanierenden Mann aufmerksam. Dieser kniete gegen 17:10 Uhr in der Bepflanzung nahe den Einkaufswägen und masturbierte dabei. Der Mann kann wie folgt beschrieben werden: männlich, 16-20 Jahre alt, hellbraune Hautfarbe, dunkle glatte Haare, bekleidet mit einer Jeans und einer dunklen Jacke. Der Mann soll in Begleitung einer weiteren männlichen Person gewesen sein, die ebenfalls 16-20 Jahre alt sein, einen dunklen Teint und dunkle, leichte graue Haare haben soll. Zeugen des Vorfalls oder andere Hinweisgeber, werden gebeten, sich unter 0621 174-4444 an die Kriminalpolizei Heidelberg zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dennis Häfner
Telefon: 0621 174-1109
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung