Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MG: Person stürzt in Container

Mönchengladbach-Neuwerk, 22.03.2019, 13:12 Uhr, Senefelderstraße (ots) - Die Feuerwehr wurde am Mittag zu ...

POL-LB: Ludwigsburg: Ergänzung zur Öffentlichkeitsfahndung nach dem vermissten Domenico D. aus Ludwigsburg

Ludwigsburg (ots) - Der seit Samstag vermisste 79 Jahre alte Domenico D. aus Ludwigsburg (wir berichteten am ...

POL-DO: Lisa - wo bist Du?

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0334 Lisa - wo bist Du? Die Dortmunder Polizei sucht nach der 18-jährigen Lisa ...

10.03.2019 – 07:50

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt - Tanzveranstaltung "I AM HARDSTYLE- GERMANY"

Oststadt (ots)

Zum dritten Mal fand in der Nacht von Samstag auf Sonntag die elektronische Musik - und Tanzveranstaltung "I AM HARDSTYLE - GERMANY", auf dem Maimarktgelände in Mannheim statt. Die Veranstaltung wurde von circa 9000 Teilnehmern besucht. Durch die eingesetzten Beamten wurde ein besonderes Augenmerk auf Verstöße gegen das Betäubungsmittelgesetzt gelegt. Gegen 73 Personen wurde ein Strafverfahren wegen dem Besitz von Betäubungsmittel eingeleitet. Zudem wurden circa 3300 Euro zur Sicherung des Strafverfahrens von Personen mit festem Wohnsitz in Frankreich einbehalten. Verstöße im Zusammenhang mit dem Führen von Kraftfahrzeugen konnten nicht festgestellt werden. Seitens des Rettungsdienstes mussten 33 medizinische Hilfeleistungen durchgeführt werden. Vier davon führten zu einer stationären Aufnahme. Zu Beschwerden bezüglich Ruhestörungen kam es nicht.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Steffen Boge
Telefon: 0621 174-3333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell