Das könnte Sie auch interessieren:

FW-GL: Vier Feuerwehreinsätze innerhalb von zwei Stunden

Bergisch Gladbach (ots) - Ein unruhiger Nachmittag liegt hinter den haupt- und ehrenamtlichen Einsatzkräften ...

POL-ME: Jungbullen auf offener Weide gequält und getötet - Velbert - 1905061

Mettmann (ots) - Die Polizei in Velbert ermittelt aktuell intensiv wegen einer besonders abscheulichen Straftat ...

POL-ME: An Bushaltestelle: Jugendliche verprügeln 20-jährigen Monheimer - Monheim - 1905085

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (15. Mai 2019) hat eine Gruppe von acht bis zehn Jugendlichen an der ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.02.2019 – 11:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Lindenhof: Unbekannter Autofahrer beschädigt beim Abbiegen Mercedes und entfernt sich - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Nicht unerheblich beschädigt wurde ein Mercedes-Benz, der am Dienstag, zwischen 16 Uhr und 20:20 Uhr, an der Kreuzung Eichelsheimer Straße/Lindenhofstraße geparkt war. Ein bislang unbekannter Autofahrer war vermutlich beim Abbiegen in die Eichelsheimer Straße an dem Mercedes hängen geblieben und hatte sich im Anschluss einfach entfernt. Am Auto wurde die Fahrertür beschädigt, sodass der geschädigte Autohalter sich nun um einen Schaden in Höhe von über 2.000 Euro kümmern muss.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Neckarau unter Tel.: 0621/83397-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung