Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: 5 Verletzte bei Unfall in Langenfeld -1905024-

Mettmann (ots) - Am Samstag, 04.05.19, kam es in den frühen Morgenstunden in Langenfeld-Richrath zu einem ...

POL-ROW: Pkw überschlägt sich auf der Hansalinie - 2 Verletzte-

Sittensen (ots) - Am späten Samstagnachmittag ereignete sich auf der Bundesautobahn 1 in der Gemarkung Kalbe ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

13.02.2019 – 11:44

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Käfertal: Audi A6 touchiert und weiter gefahren - Wer hat den Unfall beobachtet?

Mannheim (ots)

In der Äußeren Querstraße, an der Kreuzung zur Enzianstraße, beschädigte ein bislang unbekannter Autofahrer einen geparkten Audi A6 und entfernte sich im Anschluss von der Unfallstelle. Die Autohalterin stellte ihren Wagen am Montag, gegen 23:30 Uhr, an der Örtlichkeit ab und musste bei ihrer Rückkehr am Dienstag, gegen 14:10 Uhr, den Schaden im hinteren Bereich der Fahrerseite feststellen. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 2.000 Euro.

Zeugen, die den Unfall beobachtet haben oder Hinweise zum Unfallverursacher geben können, werden gebeten, sich beim Polizeirevier Mannheim-Käfertal unter Tel.: 0621/71849-0 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung