Das könnte Sie auch interessieren:

POL-BO: Junge (12) aus Bochum vermisst - Zeugen gesucht!

Bochum (ots) - Seit dem gestrigen Donnerstag, 21. Februar, gegen 16.15 Uhr wird Szymon K. (12) aus Bochum ...

POL-PPTR: Polizei bittet um Fahndungshilfe 11- und 14-jährige Mädchen aus Jugendhilfeeinrichtung abgängig

Trier/Aach (ots) - Die 11-jährige Sophie-Noelle Arend und die 14-jährige Monique Klein sind seit ...

POL-K: 190221-3-K Personenfahndung nach schwerem Raub in Leverkusen-Steinbüchel

Köln (ots) - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera vom Tatort sucht die Kriminalpolizei Köln nach einem ...

11.02.2019 – 11:33

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis: Mehrere Verletzte nach Verkehrsunfall

Schwetzingen, Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Zwei Verletzte, ein Totalschaden und ein stark beschädigter Pkw, so lautet die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagvormittag in Schwetzingen ereignete.

Gegen 10:20 Uhr kam es im Bereich Franz-Dusberger-Straße/Mannheimer Straße zum Zusammenstoß zweier Pkw. Die beteiligten Fahrzeuge, ein VW-Passat mit SÜW-Kennzeichen und ein VW-Golf mit HD-Kennzeichen wurden hierbei stark beschädigt, bei dem Golf ist vermutlich gar von einem Totalschaden auszugehen.

Die 50-jährige Fahrerin des Passat und die 47-jährige Golffahrerin wurden verletzt und kamen ins Krankenhaus. Zwei in den jeweiligen Autos mitfahrende Kinder blieben -abgesehen von einem Schock- unverletzt.

Das Polizeirevier Schwetzingen ermittelt wegen fahrlässiger Körperverletzung.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell