Das könnte Sie auch interessieren:

POL-WHV: Verkehrsunfall in Schortens - beide beteiligten Fahrzeugführer wurden verletzt

Wilhelmshaven (ots) - schortens. Am Dienstagvormittag, 05.03.2019, kam es auf dem Oldenburger Damm zu einem ...

POL-SU: Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Exhibitionisten

Siegburg (ots) - Anfang Oktober 2018 meldete ein Zeuge der Polizei einen Verdächtigen, der sich im Bereich des ...

POL-LER: Pressemitteilung der Polizeiinspektion Leer/Emden vom 05.03.2019

PI Leer/Emden (ots) - ++ Verkehrskontrolle ++ Trunkenheit im Straßenverkehr ++ Verunfallter Lkw auf der A31 ...

17.01.2019 – 12:21

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Schriesheim: Ließen sich die Unbekannten einschließen ? Diebstähle aus Realschule und Gymnasium - Polizei ermittelt

Schriesheim/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

Ob sich die unbekannten Täter in die Realschule wie auch in das Gymnasium in der Hirschberger Straße haben einschließen lassen, wird derzeit geprüft.

Während einer zeitgleichen Veranstaltung in beiden Schulen hatten sich Unbekannte am Dienstagabend offenbar nach Veranstaltungsende in den Lehrer- sowie Hausmeisterzimmern nach Brauchbarem umgeschaut und bisherigen Ermittlungen zufolge Bargeld in nicht bekannter Höhe sowie ein originalverpacktes Laptop der Marke "Chrome" gestohlen. Den Sachschaden - Schränke wurden aufgewuchtet und in einem Fall auch Türen - beziffert die Polizei mit mehreren tausend Euro.

Am Mittwochmorgen wurden Verantwortliche sogleich aufmerksam und alarmierten die Polizei. Als Tatzeit kommt demnach Dienstagabend, 22 Uhr bis Mittwochmorgen, ca. 6.30 Uhr in Betracht.

Die Ermittlungen des Polizeipostens Schriesheim dauern derzeit an. Zeugen, denen am Dienstagabend Verdächtiges aufgefallen ist, werden gebeten, Kontakt mit dem örtlichen Polizeiposten, Tel.: 06203/61301, oder dem Polizeirevier Weinheim, Tel.: 06201/10030, aufzunehmen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell