Das könnte Sie auch interessieren:

BPOL-HH: Erhebliche Sachbeschädigungen durch Fußballstörer des HSV in einem ICE- Bereits der zweite Vorfall innerhalb von zwei Wochen-

Hamburg (ots) - Am 16.02.2019 gegen 22.30 Uhr informierte die Verkehrsleitung der DB AG in Hannover die ...

POL-DU: Schwerpunktkontrolle Verkehr im Duisburger Norden

Duisburg (ots) - Im Rahmen eines Schwerpunkteinsatzes Verkehr richteten uniformierte und zivile Beamte von ...

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

01.12.2018 – 15:25

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt: Beim Anfahren in Haltestelle geprallt

Mannheim (ots)

Erheblichen Sachschaden richtete am frühen Freitagnachmittag, gegen 14:10 Uhr ein 20-jähriger Fahranfänger vor dem Rosengarten an.

Der junge Mann gab beim Umschalten der Ampel auf Grün bzw. Wiederanfahren so viel Gas, dass das Heck des von ihm pilotierten BMW ausbrach und das außer Kontrolle geratene Gefährt zunächst die Verglasung der Haltestelle "Rosengarten" zerstörte, dann gegen eine Straßenlaterne und schließlich noch gegen einen Mülleimer stieß. Die Wucht des Aufpralls erwies sich als so heftig, dass ein Eisenteil auf die gegenüberliegende Straßenseite geschleudert wurde und nach geschätzten 20 Metern Flugbahn die Windschutzscheibe eines verkehrsbedingt wartenden Ford Fiesta zerstörte.

Verletzt wurde bei dem Geschehen niemand, jedoch entstand Sachschaden in Höhe von mehreren zehntausend Euro. Zudem kam es zu einem Ausfall des Straßenbahnverkehrs bis 15:50 Uhr.

Die Verkehrsunfallaufnahme-West hat die Ermittlungen gegen den Unfallverursacher aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Markus Winter
Telefon: 0621 174-1103
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung