Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

22.11.2018 – 14:18

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Mannheim-Oststadt: In Rohbau eines Hotels eingebrochen und Maschinen gestohlen - Zeugen gesucht!

Mannheim (ots)

Bislang unbekannte Täter brachen am Mittwochabend, zwischen 21:30 Uhr und 22:30 Uhr, in den Rohbau eines Hotels in der Seckenheimer Straße ein. Die Unbekannten drückten zunächst mit roher Gewalt eine Tür auf und gelangten so auf das Baustellengelände. Im Untergeschoss des Hotelgebäudes machten sie sich an der Stahltür eines Lagerraums zu schaffen und entwendeten aus diesem sieben Baumaschinen, u.a. eine Bohrmaschine, einen Akkuschrauber und einen Winkelschleifer, im Wert von ca. 1.500 Euro. Im Anschluss hebelten sie eine weitere Tür auf. Ob sie allerdings noch weitere Wertgegenstände mitgehen ließen, ist derzeit unklar. Der Gesamtsachschaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro.

Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich mit dem Polizeirevier Mannheim-Oststadt unter Tel.: 0621/174-3310 in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Nadine Maier
Telefon: 0621 174-1107
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mannheim