Das könnte Sie auch interessieren:

POL-FR: A5, Stadt Freiburg: Unfallbeschädigter 40-Tonner in desolatem technischem Zustand aus dem Verkehr gezogen

Freiburg (ots) - Am Dienstagvormittag teilte ein Verkehrsteilnehmer per Notruf mit, dass auf der Autobahn 5 in ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim

15.11.2018 – 10:40

Polizeipräsidium Mannheim

POL-MA: Leimen: Einbruch im Franz-Liszt-Weg - Polizei sucht Zeugen

Leimen/Rhein-Neckar-Kreis (ots)

In die im 4. OG gelegene Wohnung eines Anwesens im Franz-Liszt-Weg brachen in der Zeit zwischen Dienstagabend, 19.30 Uhr und Mittwochnachmittag, 16.20 Uhr bislang unbekannte Täter brachial ein. Nach bisherigen Ermittlungen und auch Angaben der Geschädigten wurden in den Räumlichkeiten weder Behältnisse durchsucht, noch Gegenstände gestohlen.

In welcher Höhe Schaden an der Wohnungstüre entstand, ist momentan noch nicht bekannt.

Zeugen, die in der Zeit zwischen Dienstagabend und Mittwochnachmittag verdächtige Personen in dem Leimener Anwesen wahrgenommen haben und Hinweise hierzu geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizeidirektion Heidelberg, Tel.: 0621/174-4444, in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Ulrike Mathes
Telefon: 0621 174-1106
E-Mail: mannheim.pp.stab.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mannheim
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung